Neuigkeiten vom 05.07.2021

Verabschiedung von unserem Schulleiter

Zum Ende des Schuljahres musste sich die Schulgemeinschaft des Grundschulverbunds Senne leider von ihrem langjährigen Schulleiter Klaus Schäfers verabschieden. Die Kinder aus der Furlbachschule hatten sich gewünscht, sich am Donnerstag von ihrem besonderen Schulleiter auch mit einer besonderen Überraschung zu verabschieden. Deshalb hatte jede Klasse einen Rhythmus mit verschiedenen Instrumenten eingeübt und dazu ein Gedicht in Rapform vorgetragen. Diese tolle Überraschung war rundum gelungen und Herr Schäfers sehr gerührt. Ein weiterer Höhepunkt war das Lied „Dance Monkey“ vorgetragen und begleitet von einer Schülerin am Keyboard. Dazu führte die Klasse 3f einen Tanz auf. Auch die Vorsitzenden der Schulpflegschaft ließen es sich nicht nehmen, Worte des Dankes und ein dickes Buch mit Bildern von allen Kindern des gesamten Grundschulverbundes zu überreichen. Dazu gab es zwei Obstbäumchen die symbolisierten, dass die Arbeit des scheidenden Schulleiters Früchte getragen hat. Aus allen Klassen des GSV waren dort Grüße angehängt.

Am Freitag bekamen dann die Kinder der Mühlenschule die Gelegenheit, sich noch einmal von Herrn Schäfers zu verabschieden. In der Wendeschleife standen schon ein goldener Stuhl und eine goldene Krone für den allerbesten Schulleiter bereit. Von dort hatte er einen guten Überblick auf den feierlichen Einzug aller Kinder zu „The Eye of the Tiger“. Nach einem bewegenden irischen Segenslied wurde Herrn Schäfers von den Kindern der Klasse 3b ein Verdienstorden für seine tolle Arbeit verliehen. Im Anschluss verabschiedete er sich ein letztes Mal von den Kindern und entließ sie mit vielen guten Wünschen für sie und ihre Familien in die Sommerferien.

Die Schulgemeinschaft wünscht Herrn Schäfers alles Gute an seiner neuen Schule und dankt ihm für seine äußerst engagierte und erfolgreiche Arbeit im Grundschulverbund Senne. 

Comments are closed.