Neuigkeiten vom 11.12.2020

Liebe Eltern im GSV Senne,

ab Montag, den 14.12.2020 wird es keine Präsenzpflicht mehr an Schulen in Nordrhein-Westfalen geben. Schülerinnen und Schüler der unteren Stufen können und sollen dann von zu Hause aus am Unterricht teilnehmen. In einer Nachricht aus dem Ministerium heißt es:

  • Von Jahrgangstufe 1 bis 7 gilt, dass Eltern ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen können. Die Schulpflicht gilt weiter. Es wird Distanzunterricht erteilt. Ein Wechsel von Distanz- und Präsenzunterricht ist nicht vorgesehen.
  • Ab Jahrgangsstufe 8 (einschließlich Abschlussklassen) gibt es nur noch Distanzunterricht.
  • Klausuren, Prüfungen in allen Jahrgangsstufen finden statt, wenn unbedingt nötig. 
  • Die beiden Tage unmittelbar nach dem Ende der Ferien (07. + 08. Januar 2021) sind unterrichtsfrei. Es gelten die gleichen Regeln wie am 21./22. Dezember.

Wir bitten Sie daher um folgende Vorgehensweise: Bitte melden Sie Ihre Kinder bei der jeweiligen Klassenlehrerin per E-Mail vom Präsenzunterricht ab, wenn Sie davon Gebrauch machen wollen. Die Rückmeldung sollte bis Sonntag (13.12.2020) um 12.00 Uhr erfolgen. Ab Montag greift für die abgemeldeten Kinder das schulische Konzept zum Lernen auf Distanz.

Weiterhin möchten wir Sie bitten, regelmäßig Ihre E-Mails zu prüfen, denn weitere Informationen folgen. Bei Bedarf oder bei Fragen schreiben Sie eine E-Mail an die Schuladresse. Diese werden am Wochenende regelmäßig gelesen und beantwortet.

Einstweilen herzliche Grüße aus den Schulleitungsbüros senden 

Marion Lachmann                                    Klaus Schäfers

(Konrektorin)                                                   (Rektor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.